Sommerakademie Verbraucherjournalismus

Vom 10. bis 13. September 2012 findet im Journalistischen Seminar der Universität Mainz zum 16. Mal die Sommerakademie Verbraucherjournalismus statt. Ihr Ziel ist es, Volontäre und Journalisten mit ersten Berufserfahrungen mit den Anforderungen des Verbraucher- und Ratgeberjournalismus vertraut zu machen.

Angeboten werden vier Workshops für Print, Online, Radio und Fernsehen mit praktischen Übungen und Referenten aus der Praxis. Ergänzt werden die Workshops durch Vorträge von Detlef Flintz (WDR „Markencheck“) beziehungsweise Heike van Laak (Stiftung Warentest).

Die ING-DiBa stellt für alle erfolgreichen Bewerbungen ein Stipendium zur Verfügung, das die Teilnahmekosten in Höhe von 800 Euro übernimmt. Bewerbungsschluss ist der 12. August 2012. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung unter www.sommerakademie-verbraucherjournalismus.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: