Journalistenreise ins katholische Berlin im September 2012

Die KNA PROMEDIA-Stiftung richtet im Herbst erstmals eine Journalistenreise für Volontäre und Jungredakteure ins „katholische
Berlin“ aus. Sie findet vom 6. bis 9. November statt und ist für die Teilnehmenden nicht mit Kosten verbunden.

Auf dem Programm stehen u.a. ein Gespräch mit Prälat Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe, und mit dem Kirchenbeauftragten im Bundeskanzleramt. Das Programm lohnt sich für alle, die einmal hinter die Kulissen schauen und wissen wollen, wie Kirche und Kirchenpolitik in Berlin funktionieren.

Es gibt 15 freie Plätze. Näheres unter http://www.kna-promedia.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: