Evangelische Journalistenschule in Berlin vergibt 16 Volontariate

Der 10. Ausbildungsjahrgang der Evangelischen Journalistenschule beginnt am 7. Januar 2013. Die 22-monatige Ausbildung erfolgt crossmedial im Print-, Hörfunk-, Fernseh- und Online-Journalismus und umfasst Lehrredaktionen in Berlin und deutschlandweite Praktika. Eine traditionelle Besonderheit der Ausbildung an der EJS ist das Mentorenprogramm: erfahrene Journalistinnen und Journalisten begleiten unsere Volontärinnen und Volontäre fachlich und persönlich während der Ausbildung und meist auch darüber hinaus. Die Ausbildung wird getragen von der Evangelischen Kirche in Deutschland. Eine Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche ist erwünscht, aber nicht Bedingung.

Voraussetzung für eine Bewerbung sind eine abgeschlossene Hochschul- oder Berufsausbildung oder der Nachweis von Berufserfahrung in den Medien sowie der Nachweis von Praktika oder freier Mitarbeit in Medien. Das Bewerbungshöchstalter beträgt 32 Jahre. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2012.

Weitere Informationen unter http://www.evangelischejournalistenschule.de/.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: