Kostenlose Teilnahme an der Jubiläumstagung des Journalistinnenbundes

Gerade am Anfang einer Medienkarriere sind Kontakte und berufliche Netzwerke extrem wichtig. Der Journalistinnenbund hat deshalb Spenden gesammelt, die nun angehenden Journalistinnen die Teilnahme an der Jubiläumstagung des JB ermöglichen. Zahlreiche Unterstützer wie der Internationale PresseClub München, Medienverlage und Agenturen sichern angehenden Journalistinnen ein Ticket für das gesamte Tagungswochenende (weitere Infos udn programm unter http://www.journalistinnen.de). Die Ausschreibung richtet sich an Nachwuchsjournalistinnen, die noch in der Ausbildung sind.

Wer kann sich bewerben?

Frauen bis maximal 30 Jahre, die Journalistin werden wollen und sich noch in der  Ausbildung befinden – als Praktikantin, Volontärin, Studentin oder Journalistenschülerin.

Wie bewerbe ich mich?

Mit einem kurzen Statement zu folgender Frage: Was wünsche ich mir als junge Journalistin von einem Netzwerk wie dem Journalistinnenbund?

Bewerberinnen melden sich per Mail an folgende Adresse: alexandra@von-knobloch.de,  Einsendeschluss ist der 31. Mai. Teilnehmerinnen, die ein Freiticket  erhalten, bekommen innerhalb weniger Tage Bescheid.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: