Recherchestipendium für Jungredakteure

Für ihr erstmals ausgeschriebenes Recherche-Stipendium hat die KNA-Promedia-Stiftung die Bewerbungsfrist um zwei Monate verlängert. Jungredakteure und freie Journalisten, die für regionale Zeitungen oder Zeitschriften arbeiten und nicht älter als 28 Jahre sind, können ihr Projekt nun noch bis 30. April einreichen. Es winken insgesamt bis zu 5.000 Euro Förderung für Vorhaben, die sich mit dem aktuellen geistlichen und karitativen Wirken von Ordensgemeinschaften im deutschen Sprachraum befassen. Alle weiteren Informationen gibt es unter dem Link http://www.kna-promedia.de/aktuelles/kna-promedia-stiftung-vergibt-recherche-stipendium-5.html.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: