Journalistenschule ifp in München stellt sich vor und vergibt Volontariate und Stipendien

Wie werde ich Journalist/in? – Das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. (ifp) in München stellt sich vor: Studienleiter Burkhard Schäfers informiert am Dienstag, den 24. Januar 2012 um 18.30 Uhr über die Ausbildungsgänge, zeigt das Haus und beantwortet Fragen. Wer sich für ein multimediales Volontariat oder die Studienbegleitende Journalistenausbildung interessiert, ist herzlich ins ifp (Kapuzinerstraße 38, 80469 München) eingeladen. Rechtzeitig vor den Bewerbungsschlüssen (1. März / 31. Mai) ist Gelegenheit, die Journalistenschule kennen zu lernen. Anmeldungen für den Infoabend bitte bis 23. Januar an Andrea Engelke: engelke@ifp-kma.de.

Am 1. März 2012 endet die Bewerbungsfrist für die Volontariate in katholischen Medien. Wer parallel zum Studium eine Journalistenausbildung machen möchte, kann sich bis 31. Mai 2012 bewerben. Informationen zu den Ausbildungsangeboten gibt es unter http://www.ifp-kma.de/Ausbildung/Ausbildung.html.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: