EU-Wettbewerb gegen Diskriminierung

Der „EU-Journalistenpreis – Gemeinsam gegen Diskriminierung“, der bereits zum achten Mal stattfindet, ist der einzige Journalistenwettbewerb für Print- und Online-Journalisten um Thema Diskriminierung und Vielfalt in der EU. Mit dem Preis zeichnet die Europäische Kommission Journalisten aus, die zu einem besseren Verständnis des Werts und der Vorteile der Vielfalt und desKampfes gegen Diskriminierung in der EU beitragen.

Der europäische Preisträger bzw. die Preisträgerin wird mit einem Preis im Wert von 5.000 EUR ausgezeichnet; die Zweit- und Drittplatzierten erhalten Preise im Wert von 3.500 EUR bzw. 2.500 EUR. Die Preisträger der 27 nationalen Wettbewerbe erhalten jeweils einen Preis im Wert von 1.000 EUR. Einsendeschluss für den Wettbewerb 2011 ist der 10. November 2011, 12:00 Uhr (MEZ).

Mehr Infos unter: http://journalistaward.stop-discrimination.info/?lang=de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: