Workshop „Rechtsextremismus in der Medienwelt“

Vom 9. bis 12. August 2011 organisiert das Projekt „Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus“ der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. zusammen mit der Jugendpresse Deutschland e.V. einen Medienworkshop „politikorange“ zum aktuellen Thema „Rechtsextremismus in der Medienwelt“.

In den vier Tagen wird es neben spannenden Inputreferaten und zahlreichen Diskussionsmöglichkeiten auch genügend Zeit zur eigenständigen Recherche sowie für den Austausch mit anderen Nachwuchsjournalist/innen zwischen 16 und 27 Jahren geben.

Am Ende dieses Workshops wird eine 24seitige gedruckte „politikorange“-Zeitung entstanden sein, die danach deutschlandweit verteilt wird. Die Teilnahme ist kostenlos – und kurzfristig möglich. Mehr unter: http://www.politikorange.de/fileadmin/extern/politikorange/po_MuR_Programm.pdf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: