NJB Jour Fixe: Wie verkaufe ich als freier Journalist meine Texte am 19. Juli 2011

Der freie Journalismus – er hat einige Vorzüge: Man behandelt nur Themen, die einen wirklich interessieren, schläft morgens aus und arbeitet dafür nachts, schreibt für den Spiegel, die SZ und die Neon gleichzeitig. Freier Journalist sein – das klingt auf den ersten Blick nach einem Traumjob. Doch wie schreibe ich ein Exposé? Wie komme ich an die Redaktionschefs heran? Wie handle ich angemessene Honorare aus, von denen ich leben kann? Diesen und jenen Fragen gehen wir beim NJB Jour Fixe am 19. Juli im Presseclub nach.
Zwei Referenten stehen uns Rede und Antwort:
Andrea Mertes, freie Journalistin // andreamertes.de
Tobias Zick, freier Journalist // plan17.de/autoren/zick
und vielleicht noch ein paar mehr …

Zeit: Dienstag, 19. Juli 2011, 19 Uhr
Ort: Presseclub München, Marienplatz 22, 80067 München

Wer kommen will, bitte bei carolinevoneichhorn@njb-online.de anmelden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: