Einladung zum bilateralen Rechercheprogramm „Deutsche und russische Jugend“

Zeitraum: vom 25. – 29. Oktober in Moskau und vom 22. – 26. November 2011 in Berlin

Das Pressenetzwerk für Jugendthemen lädt Journalisten und Fachkräfte der Jugendhilfe zu einem Rechercheprogramm sowohl in Moskau als auch in Berlin ein. Die Kollegen wollen herausfinden und publizistisch betrachten, was junge Russen und junge Deutsche verbindet oder auch trennt, und was wir voneinander lernen können. Über allen Recherchen wird die Frage nach „Helden“ in Russland und in Deutschland stehen. Die Berichte der Teilnehmenden sollen Anstoß geben für neue Ideen, Impulse setzen und die Jugendszenen unserer Gesellschaften bereichern. Ausführliche Informationen zu dem Programm stehen auf der PNJ-Website http://www.pressenetzwerk.de bereit. Da findet sich auch die Ausschreibung für einen weiteren deutsch-russischen Video-Workshop, der sich an jüngere Kolleginnen und Kollegen richtet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: