Podiumsdiskussion „Journalismus und Social Media“ an der Uni Passau

Ein Journalist ohne Social-Media-Kenntnisse wird bald nicht mehr angestellt werden. Das hat jetzt.de-Redaktionsleiter Dirk von Gehlen bei der letzten Podiumsdiskussion zu unserem diesjährigen Schwerpunktthema „Journalismus und Social Media“ im März im Presseclub in München gesagt. Auch wenn es aus dem Publikum von manchen Widerspruch gab – dass Facebook, Twitter und Blogs für Journalisten neue Chancen und Herausforderungen bieten, ist unbestritten.

Aber wie nutzt man die Sozialen Medien? In einer Podiumsdiskussion wollen wir darüber sprechen, wie ein (junger) Journalist mit Sozialen Medien umgeht, um sie für Recherche und Vermarktung einzusetzen. Außerdem wollen wir wissen: Wie verändern Facebook und Co. den Journalismus an sich? Auf dem Podium werden zwei Social-Media-Experten über das Thema diskutieren.

Christian Jakubetz ist freier Journalist, Dozent und Autor von Fachbüchern. Er war Redaktionsleiter bei mehreren Tageszeitungen und  anschließend v. a. für TV-Sender (ZDF, n24, SevenOneMedia) tätig. Zurzeit arbeitet er an einem Ausbildungsbuch für Journalisten („Der Universalcode – Journalismus im digitalen Zeitalter“) – und nutzte für Konzeption / Verbreitung sein Social-Media-Netzwerk. Der zweite Referent ist Professor Ralf Hohlfeld. Er ist seit 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft an der Universität Passau. In seinen Publikationen befasst er sich u. a. mit Innovationen im Journalismus sowie dem Verhältnis der Medienschaffenden zum Publikum.

Podiumsdiskussion zu „Journalismus und Social Media“

Zeit: Dienstag, 24. Mai 2011, 18 – 20 Uhr

Ort: Universität Passau, Raum 017, IT-Zentrum/International House, Innstraße 43

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion mit vielen Fragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: