ifp bietet Stipendien zur studienbegleitenden Journalistenausbildung

Das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München bildet auch 2011 Journalisten aus. Die Bewerbungsfrist für ein Stipendium zur studienbegleitenden Journalistenausbildung endet am 31. Mai 2011. Auch in schwierigen Zeiten für die katholische Kirche bekennt sich das ifp zu einem Journalismus mit gründlichen Recherchen – egal ob bei kirchlichen oder gesellschaftlichen Themen. Dazu braucht es gut ausgebildete Journalisten, die ihr Handwerk beherrschen und sich ihrer Verantwortung bewusst sind. Journalisten, wie sie das ifp seit über 40 Jahren ausbildet.

Ob Romanistik, Jura oder Physik – die dreijährige Studienbegleitende Journalistenausbil-dung steht Studierenden aller Fachrichtungen offen. 15 katholische Studierende erhalten jährlich die Chance, parallel zum Studium eine journalistische Ausbildung zu absolvieren. Sie besteht aus Seminaren und Praktika in den Semesterferien. Um die Praktika kümmert sich das ifp.

In mehrwöchigen ifp-Seminaren lernen die Stipendiaten und Volontäre Presse-, Hörfunk-, Online- und Fernsehjournalismus von erfahrenen Journalisten. Unter realitätsnahen Bedingungen entstehen druck- und sendefähige Beiträge. Die Seminare finden im modernen Schulungszentrum des ifp mit eigenem Fernseh- und Hörfunkstudio statt.

Das ifp ist die Journalistenschule der katholischen Kirche in Deutschland und hat seit der Gründung im Jahr 1968 mehr als 2.000 Journalisten ausgebildet. Zu den Absolventen gehören Bettina Schausten (ZDF), Dr. Heribert Prantl (SZ), Thomas Gottschalk, Christoph Strack (KNA) und Klaus Brinkbäumer (Der Spiegel).

Kontakt und Informationen zur Bewerbung: Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp), Kapuzinerstr. 38, 80469 München, Gabriele Wiest, Sachbearbeiterin für Stipendiaten, Tel. 089-549103-21, Fax 089-5504486, E-Mail: wiest@ifp-kma.de, Internet: www.ifp-kma.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: