CAR-Workshop für Freie Journalisten in Berlin

24.- 26. März 2011 findet in Berlin ein Workshop der Initiative Wissenschaftsjournalismus „CAR für Freie Journalisten“ statt. Unter dem Stichwort „Computer-Assisted Reporting“ (CAR) stellt der Workshop neue digitale Werkzeuge vor, mit denen Journalisten im Ausland längst recherchieren und Geschichten generieren.

Der Workshop in der neuen dpa-Zentrale in Berlin vermittelt den Teilnehmern „Hands-On“-Praxis und will anhand konkreter Beispiele Lust auf den Einsatz von CAR-Techniken bei der Recherche machen. Die Themen:
– Wie man CAR-Themen aus Wissenschaft und Medizin findet (Die wichtigsten Datenquellen)
– Wie man an Daten kommt (Netz-Recherche, Scraping the web, Datenanfrage mit Informationsfreiheitsgesetzen (IFG))
– Wie man mit Daten umgeht (Datenanalyse – Schritt für Schritt)
– Wie man Daten von Behörden anfragt (Überblick IFG, Praxis & Probleme). Weiterhin ist ein Kamingespräch mit CAR-Journalisten geplant, die aus der täglichen redaktionellen Praxis berichten.

Das Seminar richtet sich an freie Journalisten aller Mediensparten, die sich beruflich regelmäßig mit Wissenschaftsthemen beschäftigen (mind. zwei Jahre Berufserfahrung). Bis auf einen Eigenanteil von 100,- Euro trägt die Initiative Wissenschaftsjournalismus alle Kosten für das dreitägige Seminar (Übernachtung, Verpflegung). Um die Teilnahme am Seminar kann man sich bis zum 10. März 2011 schriftlich bewerben.

Details zu den Inhalten des Seminars und den Bewerbungsmodalitäten findet Ihr hier:
https://www.initiative-wissenschaftsjournalismus.de/fileadmin/Downloads/Downloads_rechter_Rand/Infoblatt_CAR_fuer_Freie.pdf und unter: https://www.initiative-wissenschaftsjournalismus.de/ .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: