Deutsch-Französischer Journalistenpreis

Für den Deutsch-Französischen Journalismus-Preis werden Artikel oder Reportagen aus den Kategorien Fernsehen, Radio, Printmedien und Internet gesucht, die ein deutsch-französisches Thema aufgreifen und deren erste Veröffentlichung zwischen dem 2. März 2010 und 1. März 2011 liegt. Der Saarländische Rundfunk und seine Partner zu denen Arte, das ZDF und das deutsch-französische Jugendwerk gehören, vergeben Preise in der Gesamthöhe von 28.000 Euro. Neben der Eigenbewerbung von Journalisten ist es auch möglich einen Beitrag vorzuschlagen. Die Anmeldung für den Wettbewerb und das Einreichen von Vorschlägen sind noch bis zum 1. März 2011 möglich. Mehr unter: http://www.pfaj.eu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: