Einladung zum BR-Studio Franken

Was ist „Crossmedia“? Wo steuert „Crossmedia“ hin? Und welche Entwicklungspotenziale stecken in Online, oder auch in „Audio-Slide-Shows“? Damit haben wir uns von der Fachgruppe Junge Journalisten in diesem Jahr stark beschäftigt und möchten das auch in unserer letzten Veranstaltung 2010 tun.

Objekt des Interesses: das Studio Franken des Bayerischen Rundfunks, das größte BR-Studio außerhalb von München. Grund des Interesses: Hier wird „Crossmedia“ schon seit Jahren praktiziert und in Zukunft soll es mit dem neuen „Aktuellen Studio“ auch noch mehr werden. Deshalb wird es spannend sein sich mit Norbert Küber, dem stellvertretenden Studioleiter, über die neuen Konzepte zu unterhalten und der Frage nachzugehen: Müssen die Journalisten von morgen eigentlich alles können? Radio, TV und Online? Womöglich auch noch gleichzeitig?

Wann: Mittwoch, 8. Dezember 2010 um 15.15 Uhr

Wo: BR-Studio Franken, Wallensteinstr. 117, 90431 Nürnberg (Treffen an der Pforte)

Hinweis: bitte Personalausweis nicht vergessen!

Konkreter Ablauf:

15.30 – 16.30 Uhr Führung durchs BR-Studio Franken (Radio und Fernsehen)

16.30 – 18.00 Uhr Gespräch mit Norbert Küber, stellvertretender Studioleiter

Anschließend gemeinsamer Besuch des Nürnberger Christkindlesmarkt (geöffnet bis 20 Uhr)

Wir erwarten interessante Einblicke ins BR-Studio Franken, eine lebhafte Diskussion über die Zukunft von „Crossmedia“ und einen gemütlichen Ausklang beim traditionellen Nürnberger Christkindlesmarkt. Interessenten werden um eine baldige schriftliche Anmeldung gebeten, unter dem Stichwort „Studio Franken“, an: schulz@bjv.de. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Führung beschränkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: