Seminar für bierselige Rhetorik am Donnerstag, 30. September, ab 17 Uhr

Warum nur geht alle Welt auf die Wiesn? Der NJB versucht diesem Phänomen mit einem Seminar für bierselige Rhetorik nachzuspüren. Inhalt des Seminars ist unter anderem die Einnahme von Kaltgetränken aus Ein-Liter-Glasgefäßen, um im Selbstversuch zu erfahren, wie sich selbst unerfahrene Journalisten auf einmal zu rhetorischen Höchstleistungen aufschwingen. Um im Festzelt nicht weiter aufzufallen, ist es ratsam – jedoch nicht Voraussetzung – sich mit Dirndl bzw. Lederhose zu verkleiden.  

Treffpunkt ist am Donnerstag, 30. September, 17 Uhr, vor dem Augustiner-Festzelt (Haupteingang).  

Wer später kommt: Florian Christner 0179-7891443 und Anja Seiler 0176-24128208 geben gerne Auskunft, wo genau die Nachwuchsjournalisten gerade ihre Feldstudien durchführen.  

Bitte kurze Info an Florian.Christner@njb-online.de, wer kommen will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: