Verhältnis Medien und Geisteswissenschaften

Das Verhältnis von Medien und Geisteswissenschaften in Deutschland ist Thema einer Diskussionsrunde, die das Dahlem Humanities Center (DHC) und das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität am 14. Oktober veranstalten. An dem öffentlichen Workshop mit dem Titel „Hätte ich die Medien!  Geisteswissenschaften in der digitalen Erlebnisgesellschaft“ nehmen unter anderem die Publizistin Sigrid Löffler, der Journalist  Günter Müchler, Programmdirektor Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur, sowie Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, teil. Näheres im Internet: www.fu-berlin.de/dhc.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: