Nachfolgestudie „Generation Praktikum“ startet

Die Vorgängerstudie „Generation Praktikum“ löste 2006 ein erhebliches öffentliches Interesse aus. Nachfolgende Erhebungen bestätigten, dass Mehrfachpraktika in vielen Bereichen selten sind. In der Medien- und Kulturbranche sieht es aber oft leider anders aus.  Nach wie vor fehlen jedoch Einblicke in die Qualität von Praktika und in die subjektive Wahrnehmung dieser potenziell prekären Beschäftigungssituation. Dazu startet nun eine neue Untersuchung der Hans-Böckler-Stiftung. Zum Projekt: www.boeckler.de/show_project_fofoe.html?projectfile=S-2010-369-3.xml.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: