Internet-Reklame hängt Zeitschriften ab

Um die klassischen Printtitel im Werbegeschäft zu überrunden, beschleunigen Onlinemedien immer rasanter: Die Mediaagenturgruppe Zenith Optimedia rechnet damit, dass mit Onlinewerbung im Jahr 2012 weltweit rund 83 Mrd. Dollar umgesetzt werden – etwa doppelt so viel wie mit Anzeigen in Zeitschriften. Mehr dazu unter: http://www.ftd.de/it-medien/medien-internet/:werbemarkt-internet-reklame-haengt-zeitschriften-ab/50145871.html.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: