Reisejournalismus: Unterwegs (oder auch nicht) zwischen weiter Welt und engen Budgets

Veranstaltungsreihe „Berufsbild Journalist“

… am Montag, 28. Juni 2010 , 19 Uhr, Presseclub (München, Marienplatz), organisiert durch die BJV Fachgruppe München – Oberbayern…

Fremde Länder und Kulturen zu erkunden und zu beschreiben, hat eine lange journalistische Tradition und einen besonderen Reiz. Wie oft man aber tatsächlich den Schreibtisch verlassen und vor Ort recherchieren und was man dann außerdem schreiben darf, hängt – vielleicht ganz besonders in dieser Sparte – von verschiedenen Sachzwängen ab. Die heile, sonnige Welt des Tourismus reagiert besonders sensibel auf Image-Kratzer: Sie gilt daher nicht unbedingt als Biotop für kritischen Journalismus. Vor dem bisweilen engen Schulterschluss mit der „anderen Seite“, sprich Marketing und Industrie, dem Spagat zwischen redaktioneller Unabhängigkeit und Anzeigengeschäft sind selbst renommierte Medien nicht immer gefeit, wie regelmäßig von der Medienkritik moniert wird. In unserer Veranstaltungsreihe „Berufsbild Journalist“ wollen wir diese und weitere Fragen diskutieren und haben erfahrene Praktiker aus einer Redaktion, einem Redaktionsbüro und einer PR-Agentur eingeladen:

  • Anke-Andrea Sponer, Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Aviareps Tourism GmbH
  • Karin Polz, Leiterin Sonderseiten bei der Passauer Neue Presse
  • Hans-Werner Rodrian, SRT-Redaktionsbüro und Freelancer für die Abendzeitung
  • Moderation: Ralph Beuth, stellv. Vorsitzender Bezirksverband München-Oberbayern

Beginn: 19 Uhr

Ort: Presseclub München, Marienplatz 22, 4. Etage (Zugang nur per Lift)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: