Emma-Journalistinnen-Preis (Deadline: 21.04.)

Warum ein Journalistinnen-Preis? 50 Prozent der Volontäre, 27 Prozent der Redakteure, aber nur 2 Prozent der Chefredakteure sind heute weiblich. Es geht bei dem Journalistinnenpreis darum, der strukturellen Benachteiligung von Frauen in einem traditionell männlichen Beruf bestärkend entgegenzuwirken. Mehr Infos unter http://www.emma.de/hefte/ausgaben-2010/winter-2010/journalistinnenpreis-2010-1/. Einsendeschluss ist der 21. April.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: