Virtuelles Seminar zum Thema „Web 2.0 zwischen wirtschaftlicher Chance und Datenschutz „

Das moderne Mitmach-Internet Web 2.0 erleichtert Kommunikation und Teilhabe oder dient als Speicherplatz für eine Vielzahl an Daten. Je mehr private Daten täglich ins Internet verlagert werden, desto mehr muss sich jeder Einzelne Gedanken um den Schutz seiner persönlichen Daten machen. Kommerzielle Dienste wie z. B. Facebook, Google Street View, aber auch Behörden greifen mit ihren Webdiensten erheblich in die Privatsphäre ein oder machen diese öffentlich. Das Web 2.0 ist aber nicht nur eine Datenkrake, sondern auch eine ungeheure Chance für jeden Einzelnen, wirtschaftlich und kommunikativ global zu agieren.

In diesem kostenfreien Online-Seminar vom 15. bis 26. März 2010 werden folgende Themen behandelt:

Inwiefern hemmen wir mit gesetzlichen Regelungen eine technische und wirtschaftliche Chance?
Wo liegen die Grenzen des Mitmach-Internet und welche Abwägungen werden vorgenommen?
Welche rechtlichen Regelungen gibt es zu diesem umfänglichen Thema?
Wie sehen die liberalen Lösungsansätze für ein globalisiertes Mehrwert-Internet aus?

Als Experten nehmen padeluun, Künstler und Netzaktivist vom Verein FOeBuD sowie der Medienpädagoge Thomas Pfeiffer teil. Weitere Information und Anmeldung: http://www.go.virtuelle-akademie.de?ae0d79

Advertisements

Eine Antwort to “Virtuelles Seminar zum Thema „Web 2.0 zwischen wirtschaftlicher Chance und Datenschutz „”

  1. Constantin Meckler Says:

    Klingt spannend, einmal nicht nur den Aspekt der Gefahren im Web 2.0 zu diskutieren, sodnern auch mal zu sehen, daß hier etwas Neues entsteht. Ich mache mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: