Neues Wissensmagazin von der Robert-Bosch-Stiftung (kostenlos zum Downloaden)

„Was ist was?“ – für viele von uns waren die Bücher dieser Reihe vielleicht der erste Kontakt mit der Wissensgesellschaft – und vielleicht eine ganz gute Einstimmung auf das Phänomen Wissen. Wissen war mehr als Schule, noch weit entfernt von Hochschule und Wissenschaft…

Das neue Magazin der Robert Bosch Stiftung beschäftigt sich auf vierzig Seiten mit dem Thema Wissen: www.bosch-stiftung.de/magazin

Zum Beispiel fragt Jürgen Mittelstraß: „Ist unsere Gesellschaft reich an Information, aber arm an Wissen?“ Im Robert-Bosch-Krankenhaus arbeiten Forschung, Therapie und Pflege eng zusammen. Ein Rundgang durch den Alltag eines Nachwuchswissenschaftlers: „Wissen lernt man nur mit den Händen“. Und: Die Juniorprofessorin Nina Farwig untersucht die Auswirkungen des Artensterbens in Südafrika: „Der Dschungel ist ein dickes Buch“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: