Einstieg in Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus

„Praxis4“ ist ein Volontariatsprogramm für Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten, die an der Schnittstelle zwischen Ausbildung und dem Einstieg in den Beruf stehen. Acht „praxis4“-Volontäre bekommen eine praktische Ausbildung bei Printmedien, TV-, Hörfunk- und Onlineredaktionen im Bereich Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus und bei Pressestellen von Verbraucherorganisationen. Ergänzt wird das Programm durch theoretische Ausbildungsblöcke an der Electronic media School (ems), die insgesamt viereinhalb Monate dauern. „Praxis4“ wird von der Stiftung Warentest, dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) sowie der ems organisiert. Das Programm dauert 18 Monate, beginnt am 1. Juli 2010 und endet am 31. Dezember 2011. Ausbildungsorte sind Berlin und Potsdam-Babelsberg sowie Mainz (ZDF „WISO“).  Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2010.

Weitere Informationen unter http://www.praxis4.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: